Startseite
    DER TAG
    Reisen
  Über...
  Archiv
  Wien 2006
  Essen
  Katwijk 2005
  Fotooos!=)
  Rezepte
  Der Blumentopf und das Bier
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/frankskatastrophenweiber

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
17.10.06

Heute haben wir eine Spanisch-Klausur bei Frau S. (wir wollen hier keine Namen veröffentlichen) geschriebne. Die Klausur war für 2 Stunden anberaumt, doch nach einer guten Stunde haben die meisten schon abgegeben. Ob es daran lag, dass die Klausur so einfach war? Oder eher daran, dass in Gruppen gearbeitet wurde?
Steffi und Carolka zumindest berichtigten einander die Klasur, beratschlagten und spaßten. Auf die Frage in der KLausur, welche Musik man am liebsten hört, meinte Carolka "Klar, Matthias Reim!" Steffi prustete los, Frau S. guckte zu uns rüber und wir konnten nicht aufhören zu lachen! Aber da die meisten eh schon fertig waren, war das nicht so schlimm. sind ja keine Kameradenschweine

17.10.06 19:42


Traumreise

Heute haben wir in Musik eine "Traumreise" gemacht. So richtig mit bequem sitzen und entspannend....mit nettem Meeresrauschen im Hintergrund, eine nette Geschichte - gut, dass einzige Negative war, dass Frau M., die Musiklehrerin, eine etwas schrille Stimme hat. Die Geschichte war zwischendurch auch etwas langweilig und ich bin abgeschweift. Habe mir Möwen vorgestellt, die mir auf den Kopf kacken (Trauma?!), nervige Touris mit noch nervigeren Handys, und Fasanen, die eh bald auf dem Teller landen. Aber alles in allem war die Traumreise doch recht entspannend. Man wacht auf, ist noch total benebelt - und die Frau mit der schrillen Stimme verlangt, dass jeder sein Kommentar dazu abgibt...Das ist doch kein schöner Schluss, oder?! Zwischendurch sind wir abgewichen und ich glaube gehört zu haben, dass über die Meerseite und über Wattseiten diskutiert wurde. Aber so wirklich kann ich das auch nicht sagen. Diese Traumreise hatte nur eine Wirkung auf mich: Fernweh und Müdigkeit...endlose Müdigkeit...meine Arme und BEine werden schwer...ich fange an zu träumen....Gute Nacht.....

18.10.06 15:12


Chocolate?

19.10.06 20:18


Tolle Bildungspolitik...

Heute ging ich in die Schule und hatte nicht wirklich große Lust dazu. Die ersten beiden Stunde hätte ich Mathe gehabt (meinLieblingsfach, juhu.....), aber dann kam ein Lehrer zu uns und meinte, wir sollten ein paar Aufgaben im Buch machen - und ging wieder. An sich kein kein Problem, doch bei dieser Lautstärke ging es nun wirklich nicht! Ich hätte eigentlich auch nach Hause gehen können, aber nein, wir wurden quasi dazu gezwungen, da zu sitzen und nichts zu tun! Nach zwei Stunden gammeln, wo eh keiner kontrolliert hat, ob wir vollzählig sind, war Pause. Ein Blick auf den Vertretungsplan sagte, dass die Doppelstunde Ew ausfällt. Ich bin also nach Hause gegangen. Und jetzt wunder ich mich: Wieso müssen wir in einer Doppelstunde Mathe, die sowieso nicht vertreten wird, da bleiben und sich langweilen, dürfen aber nach Hause gehen, wenn die Doppelstunde Ew ausfällt?! Irgendwas läuft da doch mächtig schief! Ich, und nicht nur ich, hätte heute zur 5. Stunde kommen können! Das, was ich hier erzähle, ist keine Ausnahme. Sowas passiert jede Woche mindestens einmal! Tolle Bildungspolitik....

20.10.06 10:15





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung